HANDS ON! Round Table 54 und Ladies’ Circle 22 Side by Side

Hier wird angepackt: der Barfußpfad entsteht

Anpacken für Wolfsburg!

Die Wolfsburger Serviceclubs Round Table 54 und Ladies’ Circle 22 Wolfsburg helfen jedes Jahr einer (im weiteren Sinne) gemeinnützigen Einrichtung vor Ort. Dabei geht es nicht um eine Geldspende, sondern unsere Arbeitskraft an einem Wochenende vor Ort – Wir wollen etwas Nachhaltiges schaffen, erstellen oder bauen. Im Jahr 2018 wurden zwei Hochbeete für eine Grundschule gebaut. Wenn wir eine Idee verwirklichen, kümmern wir uns um Planung, Werkzeug, Material und Umsetzung. Schnell, motiviert und unbürokratisch.

Wer kann sich bewerben?

An den Ausschreibungen können soziale, sportliche und gemeinnützige Einrichtungen sowie Vereine, Verbände und Naturschutzorganisationen aus Wolfsburg und Umgebung teilnehmen.

Gibt es Vorgaben?

Wir müssen das Projekt an einem Wochenende umsetzen können (Die Planung erfolgt natürlich vorher). Wir wollen Hand anlegen, es geht nicht um eine Geldspende. Eine Teilfinanzierung des Projektes durch Round Table und Ladies‘ Circle ist gegebenenfalls möglich.
Es geht um einen sinnstiftenden Zweck, nicht um Renovierungs- oder Klempnerarbeiten.

Wie bewirbt man sich?

Die Bewerbungsphase für das Projekt im Jahr 2019 läuft. Bei Fragen wenden sie sich per EMail an frederik.boog@54-de.roundtable.world. Die Bewerbungen müssen bis 16.11.2018 eingereicht werden. Im Dezember werden Round Table und Ladies’ Circle entscheiden, welches Projekt im nächsten Jahr umgesetzt wird.